voltera
Energie besonders günstig.

Netzbetreiber.

Ein Netzbetreiber ist dafür zuständig, dass das Stromnetz in einem ordnungsgemäßen Zustand ist. Er wartet die Leitungen, betreut die Stromzähler und leitet den Strom im Auftrag des Stromlieferantendurch seine Leitungen hindurch – bis zur Wohnung des Endkunden. Dafür zahlt der Stromlieferant (zum Beispiel voltera) an den Netzbetreiber ein Entgelt für die Netznutzung. Netzbetreiber und Stromlieferant sind somit nicht unbedingt identisch.

Es gibt zwei Arten von Netzbetreibern: Die Übertragungsnetzbetreiber und die Verteilnetzbetreiber. Erstere betreiben die Höchstspannungsnetze, die den Strom über große Entfernungen transportieren. Davon gibt es in Deutschland vier Betreiber: Tennet TSO, 50Hertz Transmission, Amprion und TransnetBW. Wichtig für den Endkunden sind eher die Verteilnetzbetreiber, die den Strom bis zur Haustür liefern. Mittlerweile gibt es über 900 Verteilnetzbetreiber in Deutschland.

Ganz einfach wechseln

Kontakt voltera: Telefon
Hotline Unsere Servicezeiten
(089) 70 80 99 88 10

Kontakt voltera: E-Mail
E-Mail
Kontakt

Unsere Servicezeiten

Montag bis Donnerstag von 8 bis 19 Uhr,
Freitag von 8 bis 17 Uhr.

 
Passwort vergessen | Registrieren